Ein Schuhkarton voll Weihnachten

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende entgegen und an Weihnachten mag noch keiner denken? Eine Ausnahme bildet hier sicherlich „Geschenke der Hoffnung“, denn auch dieses Jahr startet das gemeinnützige Werk wieder seine Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Durch gespendete Schuhkartons, die mit kleinen Geschenken gefüllt sind, wird Kindern in Not Freude bereitet und Nächstenliebe erfahrbar gemacht.

Seitdem die internationale Aktion 1996 auch im deutschsprachigen Raum gestartet ist, erfreut sie sich großer Beliebtheit: 2013 fand die Übergabe des inzwischen sechsmillionsten Päckchens statt.

Zum achten Mal unterstützt bluepartner dabei „Geschenke der Hoffnung“ und beantwortet die telefonischen Anfragen rund um die Aktion.

Wenn auch Sie sich an der Aktion beteiligen möchten, – sei es durch das Packen eines Geschenkschuhkartons oder durch eine Spende – finden Sie alle weiteren Informationen unter www.geschenke-der-hoffnung.org/projekte/weihnachten-im-schuhkarton. Die Aktion läuft bis zum 15. November 2014.

Fotonachweis
Urheber: David Vogt.

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *